fußball

Selbst das behutsamste Training kann zu verschiedensten Sportverletzungen führen, die für so manchen Sportler gleichbedeutend mit einer Niederlage sind. Neben einer sportlichen Pause kann gezielte Sport-Physiotherapie den Heilungsprozess beschleunigen und dem Sportler helfen, sein sportliches Leistungsniveau möglichst rasch wieder zu erreichen. Dabei wenden wir – je nach individuellem Befinden – passive Therapieformen, wie z. B. Massagen, ebenso an wie aktive Techniken, wie z. B. Koordinations- und Krafttraining.

Als Sport-Physiotherapeuten arbeiten wir sowohl mit professionellen Leistungssportlern, als auch mit Hobbysportlern zur Rehabilitation nach Verletzungen und Operationen sowie in der Prophylaxe. Wir begleiten und beraten Sportler aller Sportarten beim Training und Wettkampf und erstellen individuelle Trainingspläne. Wichtiger Bestandteil unserer sportphysiotherapeutischen Betreuung ist auch die medizinische Trainingstherapie, Ernährung und Leistungsdiagnostik, um die sportliche Leistungsfähigkeit zu optimieren. Ebenfalls in den Bereich der Prophylaxe fallen individuelles Aufbautraining in den Bereichen Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination und Stabilisation, um die Chancen einer Sportverletzung von vornherein möglichst gering zu halten.